Klimaanlage Außengerät FDC335KXZRE2 33,5 kW R410A

22.099,00 €*

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Produktnummer: FDC335KXZRE2
Besondere Merkmale
  • Leistungsbereich Kühlen/Heizen 33,5 kW
  • Bis zu 44 Innengeräte
  • Sehr geringe Anlaufströme von maximal 5 A pro Gerät
  • Wartungsfreundlich durch 6-stellige Anzeige (Auslesen von über 100 Parametern ohne Zusatzgerät)
  • Bis zu 1.000 m Gesamtleitungslänge
  • DC-Lüftermotor ermöglicht eine ausgezeichnete Energieeffizienz
Kategorie:
Kältemittel: R410A
Leistung: 33.5 aircon.technical-details.cooling_capability_unit
Hersteller: Mitsubishi heavy industries
Produktinformationen "Klimaanlage Außengerät FDC335KXZRE2 33,5 kW R410A"
Klimaanlage Außengerät FDC335KXZRE2 33,5 kW R410A zum Kühlen und Heizen

VRF-Außengerät mit 33,5 kW Nennkühlleistung und 33,5 kW Nennheizleistung, mit 200 % Anschlusskapazität und mit Kältemittel R410A vorgefüllt.Die KX-3-Leiter-Serie ist ein 3-Leiter-Multisplitsystem zum gleichzeitigen Kühlen und Heizen. Die energieeffizienten VRF-Außengeräte sind reversible Luft-Luft-Wärmepumpen mit hohem Heizkomfort und mit stufenloser Leistungsregelung durch Voll-Invertertechnologie.
Der Kühlleistungsbereich der KX-3-Leiter-Serie reicht bei Außengeräten mit Kältemittel R410A von 22,4 - 168 kW, der Heizleistungsbereich von 22,4 - 189 kW.

Das VRF-Außengerät besteht aus folgenden Komponenten:

  • Selbsttragendes Gehäuse mit verzinktem Grundrahmen und leicht zu entfernenden, einbrennlackierten Paneelen
  • Verflüssiger aus Kupferrohr mit aufgepressten, beschichteten Aluminiumlamellen und definierter Flüssigkeitsunterkühlung
  • 1 Multiport-Verdichter
  • Expansionsventil(e)
  • Kapillarrohre
  • 4-Wege-Umschaltventil
  • Absperrventile
  • Sammler
  • Filter
  • Ölabscheider
  • Flüssigkeitsabscheider
  • Schraderventile
  • Magnetventil
  • Rückschlagventile
  • Hochdrucksensor
  • Niederdrucksensor
  • Hochdrucksicherheitsschalter

Das anschlussfertige VRF-Außengerät ist für die Außenaufstellung geeignet und werkseitig mit dem Kältemittel R410A vorgefüllt. Der Kältekreis ist druckgeprüft, auf Leckage getestet, getrocknet, evakuiert und fertig vorgefüllt mit Kältemaschinenöl MA32R.

Eine Blue-Fin-Beschichtung schützt den Wärmetauscher vor Korrosion. Zur Energieeffizienzsteigerung werden Kapillarrohrverteiler eingesetzt, die eine gleichmäßige Verteilung des Kältemittels im Wärmetauscher ermöglichen. Im VRF-Außengerät ist/sind 1 Verdichter verbaut. Jeder Verdichter ist mit einer Ölwannenheizung ausgestattet.

Die Ölwannenheizung sorgt für einen leichten Anlauf des Verdichters und vermeidet die Ansammlung von flüssigem Kältemittel im Kältemaschinenöl. Als Verdichter kommen Multiport-Verdichter zum Einsatz, welche neben dem Heißgasaustritt zwei zusätzliche Austritte besitzen, die eine gleichmäßigere Druckverteilung im Verdichter ermöglichen.

Das intelligente Abtaumanagement CHCC regelt die Heizleistung stufenlos, wodurch die Betriebszeit bei niedrigeren Außentemperaturen verlängert wird. Steuerung und Regelung Die Mikroprozessor-Regelung arbeitet vollautomatisch und Anlagen optimierend.
Der Verdichter passt seine Drehzahl der geforderten Leistung an. Die Parameter der Innengeräte werden ausgewertet und zur Leis1 tungsanpassung an die Voll-Invertersteuerung weitergegeben. Ölrückführung und Abtausteuerung werden automatisch gesteuert.

Ein Testbetrieb (Kühlen/Heizen) sowie ein Pump-Down-Betrieb sind verfügbar. Für einen besonders leisen Betrieb steht die Betriebsart "Silent-Mode" zur Verfügung. Vier Betriebsarten können als vorrangige Betriebsarten für das Gesamtsystem festgelegt und eingestellt werden. Das integrierte Selbstdiagnosesystem ermöglicht eine einfache Fehlererkennung.
Eine mehrstellige 7-Segment-Anzeige zeigt während des Betriebs Parameter und eventuell auftretende Fehler alphanumerisch an. Ein zusätzlicher persistenter Ringspeicher zeichnet permanent die Betriebsdaten der Anlage auf.

Die Aufzeichnung wird beim Auftreten einer Fehlermeldung gestoppt. Anhand der aufgezeichneten Daten ist eine weitreichende Analyse des Zustands der Anlage unmittelbar vor dem Auftreten des Fehlers möglich, auch wenn dazwischen ein Stromausfall vorlag. Zusätzlich können die drei zuletzt anliegenden Fehler aus dem Ringspeicher ausgelesen werden.
Das Auslesen von über 100 Parametern ohne zusätzliches Anzeigegerät ist möglich. Eine mittelbare Überwachung der Kältemittelfüllung durch interne Betriebszustandserfassung und Auswertung ist gegeben. Für eine externe Weiterverarbeitung von Daten dient der Ausgang für eine Betriebs- oder Störmeldung. Externe Signale können über einen potenzialfreien Kontakt verarbeitet werden. Das VRF-Außengerät kommuniziert mit den angeschlossenen Innengeräten über das Superlink-Bussystem von Mitsubishi Heavy Industries.
Normen, Richtlinien & Zertifikate
  • Das Produkt ist CE-zertifiziert und entspricht den Anforderungen der in der Konformitätserklärung aufgelisteten Richtlinien und Normen.
  • Das Produkt erfüllt die Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie. Download der Leistungsdaten unter: www.aircon-shop.de/Normen-Richtlinien-und-Anforderungen/.
  • Das Produkt erfüllt die Anforderungen des FGK-Qualitätssiegels.
  • Das Produkt wurde in Großserienfertigung gemäß ISO 9001 produziert. Zertifikate
  • CE-Konformitätserklärung
  • Hygienezertifikat nach VDI 6022
Technische Daten
Höhendifferenz AG tiefer IG, max.
40
m
Höhendifferenz AG höher IG, max.
50
m
Höhendifferenz IG - IG, max.
18
m
Höhe Korpus mit Teilen
1697
mm
Breite Korpus mit Teilen
1350
mm
Tiefe Korpus mit Teilen
720
mm
Anschlusstyp Flüssigkeitsleitung
Bördelanschluss
Anschlusstyp Sauggasleitung
Lötanschluss
Anschlusstyp Heißgasleitung
Lötanschluss
Anschlusstyp Ölausgleichsleitung
Bördelanschluss
Anschlussleistung IGe, min. 1
16,8
kW
Anschlussleistung IGe, max. 1
67,0
kW
Anschließbare IGe Anzahl, min.
1
Stück
Anschließbare IGe Anzahl, max.
44
Stück
Einsatzgrenze Temperatur FK, Heizen, min.
-20
°C
Einsatzgrenze Temperatur FK, Heizen, max.
20
°C
Einsatzgrenze Temperatur TK, Kühlen, min.
-15
°C
Einsatzgrenze Temperatur TK, Kühlen, max.
46
°C
Anlaufstrom
5,0
A
Betriebsstrom, Nenn, Heizen
13,8
A
Betriebsstrom, Nenn, Kühlen
15,8
A
Externe statische Pressung, max.
50
Pa
Farbe Munsell
05Y43_01,42Y75_11
Durchmesser Flüssigkeitsleitung Zoll
1/2"
Durchmesser Sauggasleitung Zoll
7/8"
Durchmesser Heißgasleitung Zoll
3/4"
Durchmesser Ölausgleichsleitung Zoll
3/8"
Durchmesser Flüssigkeitsleitung
12
mm
Durchmesser Sauggasleitung
22
mm
Durchmesser Heißgasleitung
18
mm
Durchmesser Ölausgleichsleitung
10
mm
Gewicht netto
305,0
kg
Saisonale Effizienz SEER, Kühlen
7,15
Saisonale Effizienz SCOP, Heizen
4,43
Saisonale Effizienz Pdesignc, Kühlen
33,5
kW
Saisonale Effizienz Pdesignh, Heizen
18,4
kW
Kabelquerschnitt A/B-Busleitung, min.
0,75
mm²
Kältemaschinenöl Typ
M-MA32R
Kältemaschinenöl Menge
2,35
L
Kältemittel Typ
aircon.technical-details.refrigerant-value
Kältemittel GWP
2088
Kältemittel-Vorfüllmenge
11,5
kg
Kältemittel-Nachfüllmenge, 0m
2,1
kg
Leistungsaufnahme Kühlen, Nenn
9,65
kW
Leistungsaufnahme Heizen, Nenn
8,44
kW
Kältemittelleitungslänge AGe - IGe, max.
160
m
Kältemittelleitungslänge AG bis 1. Verteiler, max.
130
m
Kältemittelleitungslänge 1. Verteiler bis IG, max.
90
m
Luftvolumenstrom Kühlen, max.
17640
m³/h
Luftvolumenstrom Heizen, max.
16980
m³/h
Schalldruckpegel Kühlen
55,0
dB
Schalldruckpegel Heizen
57,0
dB
Schalldruckpegel Kühlen, Silent
47,0
dB
Schalldruckpegel Heizen, Silent
47,0
dB
Schallleistungspegel Kühlen
75,0
dB
Schallleistungspegel Heizen
76,0
dB
Netzspannung, Nenn
400
V
Netzfrequenz
50
Hz
Anzahl Ventilatoren
2
Stück
Absicherung, min.
25
A
Fabrikat
Mitsubishi Heavy Industries
Nominale Effizienz COP, Heizen
3,97
Heizleistung, Nenn
33,5
kW
Heizleistung, max.
37,5
kW
Hersteller
MHI Thermal Systems, Ltd.
Kabelquerschnitt Stromleitung, min.
4,0
mm²
Nominale Effizienz EER, Kühlen
3,47
Kühlleistung, Nenn
33,5
kW
Anzahl Verdichter
1
Stück
Jahresnutzungsgrad Kühlen
283,0
%
Jahresnutzungsgrad Heizen
174,1
%
Verdichtertyp
Scroll
Schutzart
IP 24
Anzahl Adern Strom, min.
5
Anzahl Adern A/B-Bus, min.
2
Kabelart A/B-Busleitung, min.
LiYCY
Netzphase
3
Absicherung, Charakteristik
träge
Farbe RAL äquivalent
7016,7032_7044
Gewicht: 305 aircon.technical-details.refrigerant_amount_unit

Der Wirkungsgrad und die Leistungsdaten gemäß Ecodesign-Richtlinie sind abhängig vom Innengeräte-Typ und deren Anzahl.