Klimaanlage EC-Tower ECU181

13.989,00 €*

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Produktnummer: ECU181
Besondere Merkmale
  • Für Technikräume optimiert: ein System zum Kühlen, Befeuchten und Entfeuchten
  • Leistungen von 5 bis 52 kW über 7 Geräteabstufungen
  • Dynamische Leistungsanpassung durch invertergesteuerte Außengeräte von Mitsubishi Heavy Industries
  • Bis zu 100 m Entfernung (typenabhängig) zwischen Außengerät und Klimaschrank möglich
  • Bis zu 30 m Höhenunterschied (typenabhängig) zwischen Außengerät und Klimaschrank möglich
  • Spezielle Technikraum-Steuerung integriert
  • Standardmäßig sequenzier- und kaskadierbar
  • Energiesparender, sehr genau regelbarer EC-Ventilator
  • Umfangreiches Zubehör bereits im Standardgerät enthalten
  • Kurze Lieferzeiten, einfache und flexible Installation, sofort einsatzbereit
Kategorie: Tower-Geräte
Hersteller: S-Klima
Produktinformationen "Klimaanlage EC-Tower ECU181"
Klimaanlage EC-Tower ECU181, das richtige Klimasystem für Ihren Technikraum 


Gerade beim Einsatz von modernen Komfortklimageräten mit Inverter-Verdichtern kann die zu trockene Raumluft eine temporäre Leistungsreduktion der Klimaanlage bewirken. Interne Sicherheitsketten können dann verhindern, dass die Geräte aus Sicht der Komfortklimatisierung in „uneffektiven“ Betriebszuständen teure Energie vernichten.

Der sensible Anteil der Kühlleistung senkt die Temperatur ab, während der latente Anteil die Luft entfeuchtet. Komfortklimageräte setzen bis zu 40% ihrer Kühlleistung für die Luft-Entfeuchtung ein, während der EC Tower zwischen 90 und 100% sensible Kühlleistung erzeugt.

Im EC Tower ist ein moderner, energiesparender EC-Ventilator integriert, der einen mehr als doppelt so hohen Luftvolumenstrom wie ein Komfortklimagerät ermöglicht und damit die Bildung von Hot-Spots verhindert.
Die Verwendung der neuesten Generation an Ventilatoren senkt den Schalldruckpegel um 2 bis 3 db(A) im Vergleich zum Vorgängermodell und garantiert noch niedrigere Betriebskosten.
Der EC Tower ist in Upflow- und Downflow-Varianten erhältlich, für den Einsatz mit Doppelböden und Zwischendecken geeignet und leistet so eine optimale Luftverteilung in jedem Anwendungsfall.

Die ideale Lösung für Ihre Anforderungen:

  • HWL-Split-System: Zur Abführung hoher Wärmelasten.
  • Für Technikräume optimiert: Ein System zum Kühlen, Befeuchten und Entfeuchten
  • Dynamische Leistungsanpassung durch invertergesteuerte Außengeräte des namhaften Herstellers Mitsubishi Heavy Industries
  • Bis zu 100 m Entfernung (typenabhängig) zwischen Außengerät und Klimaschrank möglich
  • Bis zu 30 m Höhenunterschied (typenabhängig) zwischen Außengerät und Klimaschrank möglich • Spezielle Technikraum-Steuerung integriert 
  • Standardmäßig sequenzier- und kaskadierbar
  • Energiesparender, sehr genau regelbarer EC-Ventilator im Standard enthalten
  • Umfangreiches Zubehör bereits im Standardgerät enthalten, z.B. Schaltschranksteckdose, Betriebsund Störmeldungen, Brandfallkontakt, Elektroheizung, Dampfbefeuchter, Reparaturschalter und G4-Luftfilter
  • Kurze Lieferzeiten, einfache und flexible Installation, sofort einsatzbereit
  • Umfangreiche Optionen verfügbar
  • Automatischer Laufzeitenausgleich beider Außengeräte bei ECD/ECU 502

EC Tower ECD/ECU 91/181/251:

  • Kleine Stellfläche für kleine Technikräume
  • Mit verschiedenen Außengeräten von Mitsubishi Heavy Industries kombinierbar, dadurch individuelle Anpassung der Leistung

EC Tower ECD/ECU 502:

  • Eingebaute kältetechnische Teilredundanz durch zwei Außengeräte mit getrennten Kältekreisen
  • 4% mehr Leistung bei 20% weniger Kosten im Vergleich zu 2x ECD/ECU 251
  • Proportional regelbare Elektroheizung
  • Umfangreiches Zubehör, inklusive Filter der Stufen F5, F7 und F9
Normen, Richtlinien & Zertifikate
  • Das Produkt ist CE-zertifiziert und entspricht den Anforderungen der in der Konformitätserklärung aufgelisteten Richtlinien und Normen.
  • Das Produkt erfüllt die Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie. Download der Leistungsdaten unter: www.aircon-shop.de/Normen-Richtlinien-und-Anforderungen/.
  • Das Produkt erfüllt die Anforderungen des FGK-Qualitätssiegels.
  • Das Produkt wurde in Großserienfertigung gemäß ISO 9001 produziert. Zertifikate
  • CE-Konformitätserklärung
  • Hygienezertifikat nach VDI 6022
Technische Daten
Höhe Korpus mit Teilen
1861
mm
Breite Korpus mit Teilen
1000
mm
Tiefe Korpus mit Teilen
911
mm
Externe statische Pressung, max.
300
Pa
Externe statische Pressung, Nenn
50
Pa
Gewicht netto
292,0
kg
Netzspannung, Nenn
400
V
Netzfrequenz
50
Hz
Absicherung, min.
50
A
Fabrikat
S-Klima
Hersteller
STULZ
Kabelquerschnitt IG - AG-Leitung, min.
2,5
mm²
Kühlleistung, max.
21,1
kW
Kühlleistung, min.
5,0
kW
Anzahl Adern IG - AG, min.
5
Netzphase
3
Heizleistung Elektroheizung
12,0
kW
Befeuchtungsleistung
5,0
kg/h
Luftführung
Upflow
Luftvolumenstrom, max.
8000
m³/h
Einsatzgrenze Wärmelast Kühlen, min.
4,3
kW
Einsatzgrenze Luftvolumenstrom, min.
3200
m³/h
Absicherung, Charakteristik
träge
Breite Aufstellmaß
1000
mm
Tiefe Aufstellmaß
810
mm
Regler und Überwachung
c7000_io_controller,rc_e5_intern_verbaut
Einsatzgrenze Rücklufttemperatur innen TK, min.
18,0
°C
Einsatzgrenze Rücklufttemperatur innen TK, max.
35,0
°C
Einsatzgrenze Rückluftfeuchte innen FK, min.
5,5
φ
Einsatzgrenze Rückluftfeuchte innen FK, max.
15,0
φ
Betriebsstrom Ventilator, max.
4,0
A
Betriebsstrom E-Heizregister, Nenn
8,7
A
Anzahl Betriebsstrom E-Heizregister, Nenn
2x
Betriebsstrom Befeuchter, max.
5,4
A
Leistungsaufnahme Dampfbefeuchter, Nenn
3,75
kW
Leistungsaufnahme Ventilator, max.
2,6
kW
Filterklasse nach ISO 16890
ISO Coarse 50%
Filterklasse nach EN 779
G4
Gewicht: 292 kg

Der Wirkungsgrad und die Leistungsdaten gemäß Ecodesign-Richtlinie sind abhängig vom Innengeräte-Typ und deren Anzahl.