Wärmepumpen

Energieeffziente Warmwassversorgung

Sie wollen Gebäude energieeffizient mit warmem Wasser versorgen? Mit Q-ton bieten wir Ihnen eine neue Generation umweltfreundlicher Luft-Warmwasser-Wärmepumpen mit natürlichem CO2-Kältemittel. Das Energiesystem absorbiert die Wärme der Umgebungsluft und nutzt sie schnell und effizient zur Warmwassererzeugung – mit Temperaturen von bis zu 90 °C ohne den Einsatz zusätzlicher Erhitzer!

Die zukunftsfähige Lösung für die Warmwassererzeugung Einsatzbereiche Q-ton. Besonders effizient. Q-ton verwendet R744 (CO2)-Kältemittel zur Heißwassererzeugung. Mit einem einzigartigen zweistufigen Scroll-Rollkolben-Kompressor werden 100 % Leistung bis –7 °C und eine Heißwasserbereitstellung bis 90 °C auch bei Außentemperaturen von –25 °C ohne eine externe elektrische Zusatzheizung erreicht

. • Automatische Legionellen-Schutzschaltung
• Intelligente Warmwasserbereitstellung zu Stoßzeiten
• Hohe Temperaturdifferenz auf der Verbraucherseite für hohe Effizienz
• Eignet sich für den Einsatz von Heizkesseln in Bestandsgebäuden

Weniger Emissionen

Q-ton unterstützt Betriebe und Organisationen bei der Vermeidung von CO2-Emissionen und verbessert so deren Ökobilanz. Die Investition in Q-ton leistet damit einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und saubere Zukunft.

Hoher Wirkungsgrad

Zwei Stufen in einer einzigartigen, patentierten Technologie: Mit dem in der Q-ton eingesetzten Kompressor lassen sich erheblich höhere Wirkungsgrade selbst bei niedrigen Außentemperaturen erzielen. Der einzigartige zweistufige Verdichter mit optimierter CO2-Kältemittel-Gas-Einspritzung ist gegenüber einstufigen Verdichtern klar im Vorteil. 25 % mehr Heizleistung bei –20 °C und 15 bis 30 % höherer COP. Zudem haben normale einstufige Scroll-Verdichter bei hohen Betriebsdrücken mit Ausfällen und Effizienzverlusten zu kämpfen.

 

Optimale Ökobilanz

Hohe Leistung: 90 °C Warmwasserbereitstellung selbst bei Außentemperaturen von –25 °C sowie 100 % Leistung selbst bei Außentemperaturen bis –7 °C

Hohe Effizienz: Branchenweit die höchste Leistungszahl für Anlagen mit natürlichem Kältemittel (4,3 in der Zwischensaison) und damit massive Senkung der CO2-Emissionen Zwei Zahlen, die für sich und Q-ton sprechen: Treibhauspotenzial (GWP – Global Warming Potential) = 1; Ozonabbaupotential (ODP – Ozone Depletion Potential) = 0. Zudem ist Q-ton nicht von der F-Gas-Verordnung betroffen.

Einfache Handhabung: Warmwasser made easy dank erweitertem Touchscreen- LCD-Monitor, einer benutzerfreundlichen Zeitplan-Erstellung und Ein-Hand-Nachfüllbetrieb.

Zuverlässigkeit: Die hochwertige und robuste Technik der Q-ton von Mitsubishi Heavy Industries sorgt für maximale Zuverlässigkeit im Betrieb und eine lange Lebensdauer.

So funktioniert Q-ton

Mehr Performance, eine höhere Kapazität und maximale Effizienz? Mit der Q-ton läuft die Warmwasserversorgung richtig rund – ganz gleich für welchen Einsatzbereich. Dimensionieren Sie die Einheiten aus CO2-Wärmepumpe und Warmwasserspeicher einfach nach Ihren Bedürfnissen.

Menü